Sie wollen mit klimawirksamen Innovationen neue Wege einschlagen?

Für ein Pilotprojekt, das aus dem Klimafonds der Stadt Graz gefördert wird, suchen wir Kleinbetriebe, die Interesse und Lust haben, sich für ein Interview zu den Themen Innovation und Klimaschutz zur Verfügung zu stellen.

  • Ihre Investition: etwa 1 -1,5 Stunden Zeit der Geschäftsführung und – wo möglich und sinnvoll – 1-2 Mitarbeiter*innen
  • Ihr Nutzen: Auswertung zum betrieblichen Status “Innovationspotenziale im Bereich Klimaschutz”

Darauf aufbauend können wir aktuell zwei interessante Förderschienen zur Entwicklung und Erprobung von maßgeschneiderten Innovationen speziell für Kleinunternehmen anbieten.

Im Pilotprojekt werden speziell für kleine Unternehmen Innovationsräume und Methoden erprobt, die individuell an die betrieblichen Rahmenbedingungen angepasst werden. Ziel ist es, mit überschaubarem Aufwand zukunftsfähige und gleichzeitig realistisch machbare, klima- und kundenwirksame Innovationen zu entwickeln und zu erproben.

Sowohl die Entwicklung als auch die Erprobung der Innovationen können aktuell gefördert werden!

Bei Interesse bitte melden bei Mag. Helga M. Kainer, PRO.SUSTAIN nachhaltige Entwicklung, unter office@pro-sustain.at

 


Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für nachhaltiges Wirtschaften – das Österreichische Umweltzeichen

Qualität, Regionalität und nachhaltige Unternehmensführung zeichnen Unternehmen mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismus aus. Mit dieser Auszeichnung wurde ein unabhängiges Gütesiegel geschaffen, das umweltbewusstes und soziales Handeln sowie einen hohen qualitativen Standard im Tourismus nach außen sichtbar macht. Nähere Informationen https://www.umweltzeichen.at

 

Ende 2020 konnten wir das Gasthaus Pension Zur Steirerstub`n in Graz erfolgreich zur 4. Wiederauszeichnung führen.

Anfang 2021 haben wir das Boutiquehotel AnnaPlochl in Bad Aussee zur ersten erfolgreichen Auszeichnung begleitet- wir gratulieren!

Bei Interesse/Anfragen an: Petra Wolf https://www.pro-sustain.at/kontakt/